Bester Forex-Dienstleister
des Jahres 2017
REAL KONTO ERÖFFNEN
25 € nicht auszahlbarer Handelsbonus

Ihr Online-Broker für Aktien, Futures, Bitcoin und mehr.

Bei XM bekommen Sie mehr als nur ein Handelskonto

Lizenzierter und regulierter Broker
Die XM Group verfügt über Lizenzen der FCA im Vereinigten Königreich (Trading Point of Financial Instruments UK Limited), der ASIC in Australien (Trading Point of Financial Instruments Pty Limited) sowie der CySEC in Zypern (Trading Point of Financial Instruments Ltd) und unterliegt somit strengen regulatorischen Vorgaben.
Kundenorientierung
Größe spielt keine Rolle. Bei XM steht der Kunde an erster Stelle. Unabhängig von der Höhe der Einzahlung, der Kontoart und dem Umfang des Investments. Alle Kunden profitieren von den gleichen Dienstleistungen, der gleichen Ausführungsqualität und demselben Kundendienst. XM ist durch diese Leistungen groß geworden. Deshalb halten wir daran fest.
Einfach und bequem
Bei jedem unserer Systeme hat der Kundennutzen höchste Priorität. Von der Kontoeröffnung, über die Verwaltung Ihres Kontos, bis hin zur Einzahlung und Auszahlung von Guthaben und selbstverständlich auch beim Handel: Alles ist selbsterklärend und für alle Kunden leicht zu nutzen

BESTE WAHL FÜR IHRE FOREX HANDEL

Unsere Kunden profitieren von unserer Erfahrung und dem Know-how von XM-Broker. Der XM-Broker ist eine Handelsplattform, die einfach zu verstehen und zu bedienen, sowie problemlos in der Abwicklung ist. Geld anlegen soll auch Spaß machen. Dabei profitieren Sie auch von unseren Partnerschaften mit führenden Informationsanbietern. Das System schützt Einlagen der dazugehörenden Institute. Bei uns können Sie umsonst Ihr Kundenkonto eröffnen. Ob an Ihrem Computer oder on tour: XM-Broker bietet Ihnen eine umfassende Handelsplattform und schafft die Möglichkeit sowohl für Profis als auch für Entdeckern der Börsenwelt professionelles Trading. Aber wie wird man Broker und was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Broker und einem Trader oder einem Börsenhändler? Broker handeln im Auftrag von Klienten. Sie sind also Mittelsmänner. Der Broker kauft und verkauft im Namen seiner Auftraggeber am exchange stock Aktien. Wenn eine Privatperson also beispielsweise einen Geldbetrag von 50 000 Euro in Wertpapiere anlegen möchte, schneidert der Broker eine geeignete Lösung zurecht. Er beobachtet und durchschaut die Börsennotierungen sowie den voraussehbaren Kursfortgang von Aktien mittels der dahinterstehenden Unternehmen und deren Gewinnaussicht. Je nach Risikofreude seines Kunden stellt der Broker einen Aktienmix aus sicheren und weniger sicheren Wertpapieren zusammen. Broker arbeiten auf fremde Rechnung und unterscheiden sich dadurch von Tradern. Im Auftrag des Anlegers investieren Online Broker, um Aktien und binäre Optionen dann vor einem zu erwartenden Verlust gewinnbringend weiter zu verkaufen. Ein guter Broker beobachtet Kursbewegungen an den Märkten und reagiert auf entsprechende Art und Weise. Idealerweise kann der Broker die jeweiligen Börsennachrichten und Meldungen, die ständig verfolgt werden müssen, richtig analysieren und seine Handlungen entsprechend ausrichten. Ein Broker vereinbart also selbst keine Anlageentscheidungen, sondern bespricht sich bestenfalls mit den Abnehmern bei ihren Investitionsentscheidungen. Dagegen treffen die Händler, auch als Trader bezeichnet, selbständig Anlageentscheidungen. Trader handeln auch mit eigenem Geld. Tatsächlich ist die Arbeit im Finanzbereich nicht permanent so glamourös und aufregend wie im Film, schon gar nicht in Zeiten des Online-Bankings, in denen viele Geschäftsbanken nur noch den Prozess von Wertpapiertransaktionen übernehmen. Denn hinter der Kursentwicklung stehen eine Reihe von Rangfaktoren, nicht nur betriebswirtschaftliche Entscheidungen, sondern auch politische Entwicklungen, technische Neuerungen oder Psychologie und Soziologie. Bei uns arbeiten fähige Broker und Trader. Bei uns erhalten Sie eine umfassende Einweisung. Der Handel wird immer stärker von Computern bestimmt. Deshalb sind in unserem Unternehmen viele Informatiker beschäftigt. Bei uns können Sie ein Demokonto eröffnen. Auf diese Weise können erste Erfahrungen gesammelt werden. Bei uns können Sie testen, ob wir Ihren Wünschen gerecht werden. Der Handel findet bei einem Demokonto unter echten Bedingungen statt. So kann schnell Geld gewonnen, aber auch verloren werden. Bein Online Handel mit Wertpapieren, CFDS oder anderen Finanzinstrumenten kann der angehende Broker Eindrücke gewinnen und herausfinden, in welchem Bereich er die besten Erfolge hat. Das Demokonto ist dabei vollkommen kostenfrei und unverbindlich. Das Demokonto bietet höchste Vielseitigkeit. Wissen in Form von Information ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Zahlen, Fakten, Analysen werden an allen Seiten benötigt: Bei Zeitschriftenverlagen, Anlageberatern, in Anwaltsbüros und Werbeagenturen. Wir setzen hierbei die verschiedenen Informationstechnologien ein, suchen auch in weltweiten Datennetzen und verwalten ihre Suchergebnisse in selbst angelegten Datenbanken. Entbehrliches wird gelöscht um die Datenbanken nicht überflüssig zu überlasten. Das ermöglicht uns Informationen viel genauer erfassen und bewerten zu können. Unsere Broker arbeiten in Ihrem Auftrag. Wir beobachten die Marktentwicklung genau, damit wir schnell reagieren können. Wir haben die Fähigkeit einen Überfluss von Informationen in kürzester Zeit zu erfassen und verarbeiten zu können.


Risikohinweis: Devisen, Rohstoffe, Optionen und CFDs (außerbörslicher Handel) sind Hebelprodukte, welche ein erhebliches Risiko für Ihr investiertes Kapital beinhalten und möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren. Bitte beachten Sie unseren vollständigen Risikohinweis